Riviera Crikvenica - Vinodol

Besuchen Sie diesen Winter den unvergleichlichen Karneval in Crikvenica

MASKERADEN IN CRIKVENICA

Crikvenica hat eine lange maskierte Tradition. Im Staatsarchiv wurde festgestellt, dass die organisiertenMaskeraden in Crikvenica auf das Jahr 1895 zurückgehen. Die ersten Masken waren nicht schön, es war am wichtigsten, sich bis zur Unkenntlichkeit zu verkleiden, Jacken auf den Kopf gestellt, und als Instrumente nahm man Töpfe, Deckel und andere Haushaltsgegenstände mit. Zu Beginn fanden die Partys im Kulturhaus und in den Hotels Esplanade und Miramare statt. Das Hotel International wurde in den sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts erbaut und war weithin bekannt für die besten Maskenpartys und viele ihrer ersten maskierten Erinnerungen sind mit Crikvenica verbunden. Mitte der 1960er Jahre begann man, Eselrennen zu veranstalten. Nachdem die Partys in International nicht mehr stattfanden, wurden in Ermangelung von Räumen verschiedene Hotels und in jüngster Zeit auch vorgefertigte Einrichtungen genutzt. Am Aschermittwoch – Aschermittwoch ist es üblich, im Stadtzentrum ''Šentenca'' zu lesen und dann Merika, den Schuldigen für alle schlimmen Ereignisse des vergangenen Jahres, zu verurteilen, ihn zu verurteilen und ihn oben auf dem Pier zu verbrennen und ins Meer zu werfen. 

Durch ''Šentenca'' wird der Zustand der Gesellschaft kritisiert, bestimmte Ereignisse und Personen werden lächerlich gemacht, und es war in der Regel nicht bekannt, wer es geschrieben hat, und die Autoren wechselten sich ab. Die Einwohner von Crikvenica organisieren Karnevalsumzüge für Kinder und Erwachsene zur Zeit der Maskeraden und nehmen regelmäßig am Karneval von Rijeka teil. 

Kinder- und Großparade – 28.01.2024. 

GRIŠKI KRABUNOŠKI TREFFEN – 4. 2. 2024.

Das 16. Treffen der Griški Krabunoški findet am Sonntag, den 4. Februar, in Grižane ab 13.00 Uhr statt. Die Prozession beginnt um 13.00 Uhr in Potočina in Richtung Griška placa, angeführt von der Kindergruppe. Bei der Ankunft auf dem Markt in Griška gibt es eine Präsentation der Gruppen unter der Leitung von Danijel Blažičević und Boris Novaković. Die Besucher können das Krabunoški-Fest mit guter Musik, einem Tropfen und einem traditionellen Gericht unserer Region Jota – genießen. In diesem Jahr werden etwa zwanzig Gruppen aus Vinodol und Umgebung mit über 700 Maskeraden erwartet. In all den Jahren waren die Gästegruppen äußerst zufrieden, so dass wir hoffen, dass es 2024 nicht anders sein wird.

So wie jeder Ort in Vinodol seine eigenen Traditionen und Bräuche hat und pflegt, so hat auch Grižane seine eigenen Traditionen. 

Sobald das neue Jahr vorbei ist, gefolgt von den Heiligen Drei Königen, kommt nach altem Brauch die Zeit der Krabunosi – oder besser gesagt, Volksrituale, Tage der Freude, der Freiheit, des Wahnsinns oder Bräuche, die in der Region Grižana-Belgrad seit jeher verehrt werden. In diesem Gebiet hat sich der Name "Krabunosi" bis heute für Maskeraden erhalten. 

Das ''Griški-Krabunoški-Treffen''  ist eine Veranstaltung, die von einer langen Tradition der Krabunoški, d.h. der maskierten Bräuche in Grižane, spricht. Die erste schriftliche Erwähnung der Gründung der Musik von Kalinić reicht mehr als 150 Jahre zurück, nach der andere Musik in der Region Grižane-Belgrad entstanden ist. Bei diesem Treffen können Sie den Reichtum der Krabunoški-Bräuche im gesamten Vinodol-Tal und darüber hinaus in der Kvarner-Bucht sehen.  

Das ''Griški-Krabunosi'' sind weithin anerkannt und trotz ihrer Ähnlichkeiten haben sie einige Besonderheiten, die sie von den anderen unterscheiden und die sie als solche bewahren und schätzen. Das ''Griški krabunos'' ist unberechenbar und nur sein eigenes, wie er will und nie dasselbe, was einen besonderen Charme verleiht. Er lässt sich für seinen Auftritt vom Leben und den Ereignissen seiner Region inspirieren. 

Beschreibung der Gruppe: 

  1. Momak veseljat – Tribalj 
  2. Barilac – Tribalj 
  3. Sloga – Tribalj 
  4. Stadt Drivenik 
  5. Bribir Parade 
  6. Cocman Express – Hreljin 
  7. Kukuljanski zvončari 
  8. Kraljevica 
  9. Jadranovo 
  10. Duga – Crikvenica 
  11. Matkovići – Crikvenica 
  12. Rentner Crikvenica 
  13. Svita 
  14. Selce 
  15. Novi Vinodolski 
  16. Ledenice 
  17. Križišće 
  18. Joker 
  19. DV Cvrčak i mrav 
MESOPUST IN NOVI VINODOLSKI - 25.01. - 14.02.2024.

Vom 25. Januar bis zum 14. Februar findet in Novi Vinodolski der Karnevalsbrauch ''Novljanski mesopust'' statt. Jeden Donnerstag in dieser Zeit kommen ''Meopustari'' heraus und rufen Witwen und Witwer an den Kreuzungen des Stadtzentrums. Am Sonntag nach dem ersten Donnerstag findet die Hochzeit eines die Braut ''mesopust'' statt, bei der sich die ''mesopustar'' in Damen- und Herrenkleidung kleiden und eine Hochzeit inszenieren. Am Samstag gibt es nach dem letzten Donnerstag eine ''Mišenje'' und die Taufe von ''mesopust''. Dann wird eine menschengroße Strohpuppe (Mesopust) angefertigt und mit einem Namen versehen. Am Sonntag kommen die Mesopustari in einer zeremoniellen Uniform heraus und begrüßen die Stadt. Am Nachmittag wird in Trachten ein Rad gespielt. Die gleiche Szene wird am Montag und Dienstag aufgeführt, während am Dienstag auch ''Žitak mesupustu'' gelesen wird, in dem alle Übel und Probleme des vergangenen Jahres auf Mesoputa übertragen werden. Am Aschermittwoch  in Begleitung von ''mesopustari'' findet die Beerdigung des ''mesopust'' statt, die mit den Gesängen der Anwesenden "Bil, ni ga, će prit/zel ga j vrag za celo leto dan!" verbrannt wird. Teil des ''Novljanski-Mesopust'' sind die Karnevalspartys im Kulturzentrum, die in diesem Jahr am Samstag, den 20. Januar, beginnen und jeden Samstag bis zum 10. Februar und Dienstag, den 13. Februar stattfinden. Für Kinder gibt es am Sonntag, 4. Februar, eine eigene Kinderparty.  

Wellness

Ruhen Sie Ihren Körper und Ihre Seele in Kvarner diesen Winter